Über mich

Hallo Liebe Besucher, hier erfährt Ihr etwas über mich und mein Hobby, das Lesen. 

Viele aus meinem Bekanntenkreis haben mich gefragt:

Alexandra, wie schaffst du das alles und woher nimmt eine glücklich verheiratete Frau mit zwei Kindern und Hunden die Zeit dafür? 

Wie ich das schaffe? 

Diese Antwort fällt mir relativ einfach, mein Mann und ich sind ein sehr starkes und gut harmonierendes Team. 

Mein Mann akzeptiert und unterstützt mich bei meinen Hobbys in der Form das ich die Zeit dafür habe und auch dafür bekomme. 

Oft werde ich auch gefragt wie ich zum lesen gekommen bin?

Auch hier fällt es mir sehr leicht darauf zu antworten. 

Ich habe damals zu meinem 13 Geburtstag ein Buch von meiner Mutter geschenkt bekommen. Viele werden es sicherlich kennen, „der Trotzkopf“. 

Dieses Buch hat mich gefesselt und in seinen Bann gezogen. So war es dann um mich geschehen. 

Als Schülerin habe ich nach der Schule in München, wo ich damals wohnte, meine Zeit in Büchereien und Bibliotheken verbracht. Dabei musste ich erfahren, dass viele Bücher die mich interessierten immer bereits vergeben oder vergriffen waren. Was letztendlich dazu führte das ich mir die Bücher gekauft habe. So nahm das Übel seinen Lauf. 

Appropo Lauf, zwischendurch gehe ich gerne auch mal mit meinen beiden Hunden spazieren.